Home | Wir über uns | Einstiegsstellen | Die Reisebusse | Angebot anfordern | Newsletter | AGB´s | Datenschutz | Impressum  
 
 
 

+++++ Liebe MBK-Reisegäste, wir sind ganz aus dem Häuschen! Der Reisekatalog für 2020 ist da und befindet sich bereits in der Versendung. Befinden Sie sich noch nicht in unserer Kundendatei, möchten jedoch gerne durch den Katalog bequem von zuhause blättern? Dann fordern Sie Ihren kostenlosen Reisekatalog bei uns zwischen 09.00 - 16.00 Uhr (Mo. - Fr.) an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr. Herzlichst, Ihr MBK-Reiseteam. +++++

MBK Bustouristik GmbH
Kauslundlücke 43
24943 Flensburg
Tel: 0461 - 430 79 57
Fax: 0461 - 430 79 58
info@mbk-bustouristik.de

Handelsregister Flensburg
HRB 5411

Umsatzsteuernummer
15.295.26.562

Geschäftsführerin
May-Britt Körner

 
[Reise weiterempfehlen]   [Reise buchen]

9 Tage klassische Schottlandreise
von Sonntag, den 09.08.20 bis Montag, den 17.08.20

Da sich die Veranstaltung des Military Tattoo großer Beliebtheit erfreut, müssen Veranstaltungskarten bis Mai 2020 fest gebucht und anschließend zurückgegeben werden. Sollten Sie also interessiert sein, so empfiehlt sich eine vorherige Buchung, da wir weitere Karten nach Rückgabe nicht mehr garantieren können.

Haben Sie schon immer von einer Reise durch Schottland geträumt, um sich auf die Spuren von Rob Roy und Braveheart zu begeben, oder sich zu vergewissern, ob Nessie vielleicht doch existiert? Dann haben Sie auf dieser Reise die Möglichkeit dazu! Seit 1950 ist das Edinburgh Military Tattoo ein jährliches Ereignis, das im Edinburgh Castle stattfindet. Jedes Jahr kommen über 200.000 Besucher aus der ganzen Welt, um an diesem Ereignis teilzunehmen. Auf dieser Reise haben Sie die Möglichkeit dabei zu sein. Begeben Sie sich in die beeindruckende Kulisse und verpassen Sie nicht das Top-Festival in Edinburgh!

1. Tag: Anreise - Rotterdam: Morgens starten Sie Ihre Reise in Richtung Rotterdam. Abends erreichen Sie den Fährhafen Rotterdam-Zeebrügge. Nach dem Einchecken haben Sie die Möglichkeit an Bord ein Abendessen hinzu zu buchen. Es erwartet Sie eine Kabine, in der Sie sich während des Transfers über Nacht ausruhen können.

2. Tag: Hull - Raum Edinburgh - Zubuchbar: Military Tattoo: Gut ausgeruht verlassen Sie die Fähre in Hull und starten Ihre weitere Anreise mit dem Ziel Edinburgh. Sie durchfahren dabei wunderschöne Landschaften und befinden sich ab Newcastle upon Tyne schon in den schottischen Lowlands. Sie berühren auf Ihrem Weg immer wieder die Küste, die Ihnen schöne Ausblicke auf die raue Nordsee gewährt. Am Nachmittag erreichen Sie Edinburgh, wo Sie vielleicht noch Lust auf eine kleine Erkundung haben, um erste Eindrücke von der Stadt zu erhalten. Wer möchte, kann aber auch für den Abend den berühmten „Royal Edinburgh Military Tattoo“ zusätzlich buchen. Ein Erlebnis, das Sie sicher nicht verpassen sollten!

3. Tag: Raum Edinburgh - Raum Aberdeen: Heute erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung Edinburgh, die vielseitige Hauptstadt Schottlands. Beeindruckend fällt einem das Edinburgh Castle auf dem Castle Rock ins Auge. Außerdem ist sie die Heimat der schottischen Kronjuwelen. Danach reisen Sie über den Firth of Forth von den Lowlands weiter in die sagenumwobenen und geschichtsträchtigen Highlands. Sie passieren namhafte Orte, wie z. B. Dundee und legen einen Zwischenstopp am Dunnottar Castle ein, einer Festungsruine, die auf einer wildumtosten Klippe liegt. Die schottischen Helden William Wallace (Braveheart) und Rob Roy waren einst Herren dieser Festung. Noch voller Eindrücke fahren Sie danach weiter in den Raum Aberdeen, wo Sie Ihr Hotel erwartet.

4. Tag: Raum Aberdeen - Raum Aviemore - Inverness: Gut gelaunt verlassen Sie den Raum Aberdeen und erkunden neue Regionen. Auf den Straßenschildern sehen Sie vielleicht Namen wie Aberlour, Glenlivet oder Tomatin usw. Die Whiskykenner unter Ihnen wissen dann, dass Sie in der Region der Whiskydestillerien sind, die sich speziell hier in den Highlands in großer Zahl befinden und jede Destillerie stellt ein eigenes, ganz besonderes „Wasser des Lebens“, wie der Whisky in Schottland genannt wird, her. In einer Destillerie werden Sie in die Whiskyherstellung eingeweiht und Sie erfahren auch an einer anderen Stelle, was es mit dem schottischen Shortbread auf sich hat.

5. Tag: Ausflug in die Nord-WestHighlands: Dieser Ausflugstag führt bis hinüber an die zerklüftete Westküste. Es erwarten Sie traumhafte Landschaften, weitab jeglicher Zivilisation. Lassen Sie sich verzaubern von dieser einzigartigen Landschaft und entdecken Sie Schlösser und Burgen. Als Höhepunkt besichtigen Sie die tropischen Inverewe Gardens in der Nähe von Poolewe, die mit ihrer Blütenpracht beeindrucken.

6. Tag: Raum Aviemore - Inverness – Raum Fort William - Oban: Gibt es Nessie? Heute können Sie bei einer kleinen Bootsfahrt auf Loch Ness nach ihr Ausschau halten. Als ein weiterer Höhepunkt bietet sich die Erkundung der berühmten Festungsruine Urqhart Castle aus dem 16. Jh. an. Auch hier begleiten Sie beeindruckende Landschaften bis zu Ihrem Tagesziel im Raum Fort William - Oban.

7. Tag: Raum Fort William - Oban - Raum Glasgow: Auf dem Weg nach Glasgow führt Sie Ihre Fahrt zunächst über Inverary, wo Sie das Schloss und das zu einem Museum ausgebaute Gefängnis besichtigen. Der Loch Lomond, der größte Binnensee Schottlands, begleitet Sie ein gutes Wegstück nach Glasgow. Glasgow ist eine Kulturmetropole, die u. a. viele Museen bietet, die zum Teil kostenlos besichtigt werden können.

8. Tag: Raum Glasgow - Hull: Nach einer Stadtführung durch Glasgow heißt es heute „ Goodbye Scotland“. Sie verlassen Glasgow und durchqueren auf Ihrem Weg viele verschiedene Regionen von England, die sehr abwechslungsreich sind. Gegen Abend erreichen Sie Hull, wo Sie zur Einschiffung erwartet werden. An Bord haben Sie die Möglichkeit ein Abendessen hinzu zu buchen. Es erwartet Sie wieder eine Kabine für die nächtliche Überfahrt.

9. Tag: Rotterdam/Zeebrügge - Abreise: Nach dem Frühstück an Bord, Ausschiffung und Heimfahrt in Ihre Heimatorte.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Fahrt im modernen 4-Sterne Reisebus mit Klimaanlage und WC
  • Persönliche Busbegleitung, um einen erfahrenen Ansprechpartner für Sie dabei zu haben
  • Ein Taxi-Haustürtransfer ist für Reisegäste, die in einem Umkreis bis 25 km vom Flensburger ZOB wohnen, inklusive
  • Spätes Busfrühstück mit Kaffee und Sekt am Anreisetag
  • Fährüberfahrten: Rotterdam/Zeebrügge – Hull und Hull – Rotterdam/Zeebrügge
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen mit Etagenbetten Hotelübernachtungen:
  • 1 Übernachtung mit Halbpension im Raum Edinburgh
  • 1 Übernachtung mit Halbpension im Raum Aberdeen
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension im Raum Aviemore/Inverness
  • 1 Übernachtung mit Halbpension im Raum Fort William/Oban
  • 1 Übernachtung mit Halbpension im Raum Glasgow
  • Jeweils schottisches Frühstück/Frühstücksbuffet
  • Stadtführung durch Edinburgh mit einer Reiseleitung
  • 1 x Eintritt und Besichtigung einer Whiskydestillerie inkl. Probe
  • 1 x Schottisches Hochland-Diplom für jeden Gast
  • Erlebnispaket „Scotland’s Finest“: Eintritt Inverewe Gardens und Bootsfahrt auf dem Loch Ness inkl. Eintritt Urquhart Castle und Eintritt Inveraray Castle
  • Erlebnispaket: Eintritt Dunnottar Castle, Besuch im Dean‘s of Huntly (Shortbread) Visitor Centre, Eintritt Inveraray Gefängnis
  • Stadtführung durch Glasgow mit einer Reiseleitung
  • Ganztagesführung Schottisches Hochland am 5. Tag
  • Die genannten Ausflüge sind im Reisepreis enthalten (ohne Eintritte, sofern nicht im Leistungspaket aufgeführt)
  • Die evtl. anfallende Kurtaxe ist vom Reisegast zu begleichen
  • 9 Treuepunkte
Preis: € 1399.00 pro Person [Buchen]
EZ-Zuschlag: € 219.00
Aufpreis 2-Bettkabine (hin & zurück) innen Betten nebeneinander pro Person: € 34.00
Aufpreis 2-Bettkabine (hin & zurück) außen pro Person: € 36.00
Aufpreis 1-Bettkabine (hin & zurück) außen pro Person: € 79.00
Veranstaltungskarte für das Military Tattoo in der PK 3 pro Person: € 70.50
2 x Abendessen an Bord pro Person: € 50.00

Frühbucherrabatt:
Wer zuerst kommt, sichert sich nicht nur die besten Plätze, Sie werden auch noch von uns belohnt! Wenn Sie diese Reise bis zum 31.01.2020 verbindlich buchen, ziehen wir Ihnen automatisch 3 % Frühbucherrabatt vom Reisepreis ab (ohne den EZ-Zuschlag). Der Frühbucherrabatt ist nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten.

Treuepunkte:
Viele unserer Reisegäste sind Stammkunden, die die familiäre Atmosphäre sehr zu schätzen wissen. Aus diesem Grund möchten wir uns gerne in Form von Treuepunkten bei Ihnen bedanken. Und so einfach geht’s: Bei Reisen aus dem Katalog schreiben wir Ihnen automatisch pro Reisetag und pro Person einen Treuepunkt gut. Haben Sie 25 Punkte pro Person erreicht, so erhalten Sie als Dankeschön bei Buchung Ihrer nächsten MBK-Reise eine Gutschrift in Höhe von € 50,- pro Person. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Treuepunkte sind namensgebunden und zeitlich nicht begrenzt.

Taxi-Haustürtransfer:
Bei allen Reisen ist ein Taxi-Haustürtransfer für Gäste, die in einem Umkreis von 25 km vom Flensburger ZOB wohnen, inklusive. Lassen Sie sich bequem von zu Hause von einem Taxi abholen, zum Reisebus fahren und nach der Reise auch wieder bequem nach Hause fahren.

Reiseversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, um nicht unnötig hohe Kosten bei Erkrankung entstehen zu lassen. Gerne legen wir Ihnen bei Buchung der Reise ein Versicherungsformular der Hanse Merkur Reiseversicherung Ihrer Reisebestätigung bei, so dass Sie sich auf dem Formular informieren können und die Versicherung direkt abschließen können. Sollten Sie Fragen zu der Reiseversicherung oder der Reise haben, so sind wir gerne im Büro unter der Tel.-Nr. (0461) 430 79 57 für Sie erreichbar.

Programm-Änderungen vorbehalten.

Bildquelle:
stock.adobe.com

Gesundheit und Mobilität:
Generell gilt, dass wir jeden einzelnen Reisegast herzlich willkommen heißen. Bitte beachten Sie jedoch in Ihrem eigenen Interesse, dass Sie generell bei Teilnahme an einer Mehrtagesreise bei eingeschränkter Mobilität ohne Begleitperson in der Lage sein müssen, eigenständig in den Reisebus ein- und auszusteigen. Beachten Sie bitte, dass der Reisebus in einigen Innenstädten außerhalb parken muss, daher muss ggfs. eine überschaubare Strecke, gerne mit Hilfe eines Rollators, überwunden werden können. Sollten Sie hierzu Fragen haben, so beraten wir Sie gerne im Büro unter der (0461) 430 79 57.

 
 
 Design & Programmierung © 2005-2019 Dr. J.E.Körner
 
letzte Aktualisierung: 12.12.19
410.001 Zugriffe seit dem 20.07.2005