Home | Wir über uns | Einstiegsstellen | Die Reisebusse | Angebot anfordern | Newsletter | AGB´s | Datenschutz | Impressum  
 
 
 

Seit September muss während der Fahrt in Schleswig-Holsteins Reisebussen, wie schon seit Wochen in den Restaurants, kein Mund-Nasen-Schutz mehr getragen werden, wenn man einen Mindestabstand von 1,5 Metern zum nächsten Fahrgast oder einer Gruppe bestehend aus zehn Personen einhält. Wir freuen uns, dass wir ab sofort bei entsprechender Gruppengröße unser Hygienekonzept anpassen können und unseren Gästen wieder einen Urlaub in gelöster Atmosphäre ermöglichen können. Da die Gruppengröße die Abstandsregelung jedoch nicht immer zulässt, nehmen Sie bitte unbedingt Ihren Mund-Nasen-Schutz mit. Bei Fragen sind wir gerne für Sie erreichbar.

MBK Bustouristik GmbH
Kauslundlücke 43
24943 Flensburg
Tel: 0461 - 430 79 57
Fax: 0461 - 430 79 58
info@mbk-bustouristik.de

Handelsregister Flensburg
HRB 5411

Umsatzsteuernummer
15.295.26.562

Geschäftsführerin
May-Britt Körner

 
[Reise weiterempfehlen]   [Reise buchen]

6 Tage Flussromantik an Mosel und Rhein
von Sonntag, den 29.08.21 bis Freitag, den 03.09.21

Entdecken Sie mit uns die Schönheiten des Moseltals und freuen Sie sich neben einem Besuch in Deutschlands ältester Stadt Trier auf eine gemütliche Moselschifffahrt und ausreichend Zeit in den schönsten und romantischsten Städten der schönen Mittelmosel. Ein Ausflug an den Rhein rundet Ihre Reise ab.

1. Tag: Anreise: Am Morgen Abfahrt vom Heimatort. Mit gemütlichen Pausen und Essensmöglichkeiten am Reisebus oder auf einem Rasthof erreichen wir am späten Nachmittag Ihr Hotel.

2. Tag: Koblenz und Rüdesheim: An der Mosel entlang, führt Sie Ihre Rundfahrt nach Koblenz. Verwinkelte und historische Gassen und Plätze laden Sie zum Flanieren ein. Als zweites Tagesziel begrüßt Sie das malerische Rüdesheim an der Rheinpromenade. Lassen Sie den Nachmittag mit einem Gang durch die weltberühmte Drosselgasse gemütlich ausklingen.

3. Tag: Idar-Oberstein – Planwagenfahrt durch die Weinberge: Eine lebendige Geschichte und Tradition weisen Ihnen den Weg der Edelsteine in der Schmuck- und Edelsteinstadt. Zudem laden faszinierende Ausstellungen im Deutschen Mineralienmuseum und im Deutschen Edelsteinmuseum ein. Am Nachmittag erwarten Sie auf einer Planwagenfahrt steile Hänge, dicht an dicht mit Reben bepflanzt und traumhafte Aussichtspunkte hoch über der Mosel. Während Sie den interessanten Informationen lauschen, die imposante Landschaft genießen, haben Sie Gelegenheit Ihren persönlichen Lieblingswein zu finden.

4. Tag: Trier und Bernkastel: Der heutige Ausflug führt Sie südwestlich in Deutschlands älteste Stadt. Trier blickt mit Stolz auf seine über 2.000 Jahre lange Stadtgeschichte zurück und zeigt seinen Besuchern gerne, was die Stadt so einzigartig macht. Mit einer Reiseleitung entdecken Sie bekannte Sehenswürdigkeiten, wie den ältesten Dom Deutschlands, die Liebfrauenkirche, das Kurfürstliche Palais und natürlich das Wahrzeichen der Stadt - das Tor Porta Nigra. Am Nachmittag sind Sie zu Besuch in dem Städtchen Bernkastel, das malerisch am Kopfende einer Moselschleife liegt. Unternehmen Sie einen individuellen Bummel durch die hübschen Gassen oder genießen Sie einen wohltuenden Kaffee in einem der zahlreichen Cafés.

4. Tag: Moselschifffahrt – Cochem – Beilstein: Bevor Sie die schöne Moselregion zu Land kennenlernen, entdecken Sie sie heute zunächst zu Wasser. Bei einer gemütlichen Schifffahrt auf der Mosel können Sie Ihre Blicke und Gedanken schweifen und die malerische Landschaft auf sich wirken lassen. Während Sie sanft über das Wasser gleiten, nähern Sie sich der Stadt Cochem, dem touristischen Zentrum zwischen Trier und Koblenz. Hier haben Sie Zeit für einen Mittagsimbiss und eigene Entdeckungen. Anschließend fahren Sie entlang der Mosel in die nahegelegene Stadt Beilstein. Das wildromantische Städtchen diente schon oft als Filmkulisse und wird von Gästen oft als schönster Ort an der Mosel beschrieben. Nehmen Sie sich Zeit, die Schönheit der Stadt bei einem gemütlichen Bummel auf sich wirken zu lassen oder kehren Sie zum Kaffeetrinken ein, bevor auch der heutige Ausflug sein Ende nimmt.

6. Tag: Abreise: Ein erlebnisreicher Urlaub nähert sich dem Ende. Auf der Rückfahrt besteht wieder die Möglichkeit, am Reisebus oder auf einem Rasthof zu essen. Gegen Abend erreichen wir unsere Heimatorte.

Gesundheit und Mobilität: Generell gilt, dass wir jeden einzelnen Reisegast herzlich willkommen heißen. Bitte beachten Sie jedoch in Ihrem eigenen Interesse, dass Sie generell bei Teilnahme an einer Mehrtagesreise bei eingeschränkter Mobilität ohne Begleitperson in der Lage sein müssen, eigenständig in den Reisebus ein- und auszusteigen. Beachten Sie bitte, dass der Reisebus in einigen Innenstädten außerhalb parken muss, daher muss ggfs. eine überschaubare Strecke, gerne mit Hilfe eines Rollators, überwunden werden können. Sollten Sie hierzu Fragen haben, so beraten wir Sie gerne im Büro unter der (0461) 430 79 57.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Fahrt im modernen 4-Sterne-Reisebus mit Klimaanlage und WC
  • Persönliche Busbegleitung, um einen erfahrenen Ansprechpartner für Sie vor Ort dabei zu haben
  • Ein Taxi-Haustürtransfer ist für Reisegäste, die in einem Umkreis bis 25 km vom Flensburger ZOB wohnen, inklusive
  • Spätes Busfrühstück mit Kaffee und Sekt am Anreisetag
  • 5 Übernachtungen
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (3-Gänge-Menü mit Salatbuffet oder Buffet)
  • Tagesausflug an den Rhein nach Koblenz und Rüdesheim mit einer Reiseleitung
  • Ausflug nach Idar-Oberstein
  • Planwagenfahrt mit Weinprobe
  • Stadtrundgang durch Trier mit einer Reiseleitung und Freizeit in Bernkastel
  • Moselschifffahrt nach Cochem mit Freizeit in Cochem und in Beilstein
  • Die genannten Ausflüge sind im Reisepreis enthalten (ohne Eintritte, sofern nicht im Leistungspaket aufgeführt)
  • Die evtl. anfallende Kurtaxe ist vom Reisegast zu begleichen
  • 6 Treuepunkte
Preis: € 0.00 pro Person [Buchen]
EZ-Zuschlag: € 69.00

Ihr Hotel:
Sie wohnen im familiären 3-Sterne-Superior Landhotel Neumühle am Rande des idyllischen Winzerdorfes Enkirch. Eingebettet in die Wein- und Waldlandschaft der Mittelmosel bietet das Hotel seinen Gästen einen ruhigen Aufenthalt in geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Das Hotel verfügt über einen Fahrstuhl.

Frühbucherrabatt:
Wer zuerst kommt, sichert sich nicht nur die besten Plätze, Sie werden auch noch von uns belohnt! Wenn Sie diese Reise bis zum 31.01.2021 verbindlich buchen, ziehen wir Ihnen automatisch 3 % Frühbucherrabatt vom Reisepreis ab (ohne den EZ-Zuschlag). Der Frühbucherrabatt ist nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten.

Treuepunkte:
Viele unserer Reisegäste sind Stammkunden, die die familiäre Atmosphäre sehr zu schätzen wissen. Aus diesem Grund möchten wir uns gerne in Form von Treuepunkten bei Ihnen bedanken. Und so einfach geht’s: Bei Reisen aus dem Katalog schreiben wir Ihnen automatisch pro Reisetag und pro Person einen Treuepunkt gut. Haben Sie 25 Punkte pro Person erreicht, so erhalten Sie als Dankeschön bei Buchung Ihrer nächsten MBK-Reise eine Gutschrift in Höhe von € 50,- pro Person. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Treuepunkte sind namensgebunden und zeitlich nicht begrenzt.

Taxi-Haustürtransfer:
Bei allen Reisen ist ein Taxi-Haustürtransfer für Gäste, die in einem Umkreis von 25 km vom Flensburger ZOB wohnen, inklusive. Lassen Sie sich bequem von zu Hause von einem Taxi abholen, zum Reisebus fahren und nach der Reise auch wieder bequem nach Hause fahren.

Reiseversicherung:
Sie buchen Ihren Urlaub lange im Voraus. Was ist aber, wenn Sie kurz vor Reiseantritt krank werden und Sie Ihre Reise nicht antreten können? Es entstehen Stornierungskosten, gegebenenfalls bis zur Höhe des Reisepreises. Daher empfehlen wir Ihnen den Abschluß einer Reiseversicherung! Hierzu arbeiten wir mit der Union Reiseversicherung zusammen, die keinen Selbstbehalt hat. Zum Abschließen der Versicherung legen wir Ihnen Ihrer Reisebestätigung ein Formular mit wichtigen Hinweisen und Bedingungen zum Abschluss einer Versicherung bei, damit Sie eine „stornierte“ Reise nicht auch noch bezahlen müssen.

Foto:
Copyright: Fotolia.com

Fahrstuhl:
Um Ihnen Ihre schönsten Tage im Jahr so angenehm wie möglich zu machen, haben wir auf dieser Reise ein Hotel, das über einen Fahrstuhl verfügt, für Sie gebucht. Bitte bedenken Sie jedoch, dass einige Hotels zwar über einen Fahrstuhl verfügen, jedoch nicht alle Zimmer über diesen erreichbar sind. Daher möchten wir unsere Reisegäste, die auf den Fahrstuhl angewiesen sind, bitten, uns dies bei der Reisebuchung mitzuteilen. Gerne werden wir dies als einen unverbindlichen Kundenwunsch auf der Zimmerliste vermerken.

Programm-Änderungen vorbehalten

 
 
 Design & Programmierung © 2005-2020 Dr. J.E.Körner
 
letzte Aktualisierung: 22.09.20
464.523 Zugriffe seit dem 20.07.2005