Home | Wir über uns | Einstiegsstellen | Die Reisebusse | Angebot anfordern | Newsletter | AGB´s | Datenschutz | Impressum  
 
 
 

Liebe MBK-Reisegäste, Weihnachten rückt immer näher. Sind Sie noch auf der Suche nach einem WEIHNACHTSGESCHENK? Verschenken Sie doch einfach Freude auf einer schönen Tagesfahrt oder Reise oder setzen Sie einen REISEGUTSCHEIN ganz oben auf Ihre eigene Wunschliste, den wir ganz bequem zuschicken. Übrigens: Der JAHRES-GESAMTKATALOG mit allen Tagesfahrten und Reisen in 2019 ist auch bei uns eingetroffen. Wir sind alle ganz aus dem Häuschen und hoffen, dass der Katalog Ihnen genauso viel Freude nach Hause bringt. Sollten Sie keinen Katalog erhalten haben, so schicken wir Ihnen diesen gerne zu - rufen Sie uns an! Wir sind für Sie telefonisch erreichbar von montags - freitags: 09.00 - 16.00 Uhr. Über Bürobesuche freuen wir uns sehr. Auch spätere Besuche sind gerne nach Absprache möglich. Wir möchten Sie jedoch höflichst darum bitten, diese vorher telefonisch abzusprechen, da das Büro aufgrund der kleinen Firmengröße nicht immer besetzt sein kann. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen „guten Rutsch“ ins Jahr 2019. Herzlichst, Ihr MBK-Reiseteam.

MBK Bustouristik GmbH
Kauslundlücke 43
24943 Flensburg
Tel: 0461 - 430 79 57
Fax: 0461 - 430 79 58
info@mbk-bustouristik.de

Handelsregister Flensburg
HRB 5411

Umsatzsteuernummer
15.295.26.562

Geschäftsführerin
May-Britt Körner

 
[Reise weiterempfehlen]   [Reise buchen]

8 TAGE LEUCHTENDE FARBEN DER PROVENCE - FRANKREICH
zur traumhaften Lavendelblüte!
von Sonntag, den 01.07.18 bis Sonntag, den 08.07.18

Im Südosten Frankreichs, zwischen Meer und Hochgebirge, liegt die malerische Region Provence. Im Frühsommer zieht diese wunderschöne Landschaft mit einem Naturschauspiel der besonderen Art alle Blicke auf sich: Wohin das Auge reicht, erstrahlen weitläufige Lavendelfelder in intensiv leuchtendem violettblau und verwandeln die Landschaft in ein faszinierendes Blütenmeer. Lassen Sie sich auf dieser Reise vom Anblick der Lavendelblüte verzaubern und entdecken Sie mit uns die schönsten Orte und Plätze der Provence.

1. + 2. Tag: Anreise mit Zwischenübernachtung in Frankreich

3. Tag: Pont du Gard - Arles - Les Baux-de-Provence: Heute fahren wir zum Pont du Gard, einem imposanten Aquädukt aus der Römerzeit, das mit seinen 48 m ein beeindruckendes Brückenbauwerk darstellt. Anschließend fahren wir weiter in die Stadt Arles, die mit ihrer traumhaften Lage an der Rhône auch „das Tor zur Camargue“ genannt wird. Bei einem Rundgang begeben Sie sich auf die historischen Spuren der Stadt. Nach kurzer Weiterfahrt erreichen wir das malerische Dörfchen Les Baux-de-Provence. Bei einem Rundgang durch den Dorfkern mit seiner Burgruine erhalten Sie einen Eindruck von der goldenen Zeit der Ritter. Den Abschluss bildet die Besichtigung einer Olivenölmühle mit Möglichkeit zur Verkostung.

4. Tag: Lavendelblüte - Abtei Sénanque - Ockerfelsen: Der heutige Ausflug führt uns zum Département Vaucluse, der Hochburg des Lavendels. Von Gordes aus, einem kleinen Dörfchen auf einem Felsenriff am Rande des Plateaus von Vaucluse, genießen Sie einen traumhaften Ausblick. Von hier aus sind es nur wenige Kilometer bis zur bekannten Abtei Sénanque, einem Kloster des Zisterzienserordens mit strenger architektonischer Bauweise. Der Anblick des steinernen Klosters, umringt von strahlenden Lavendelfeldern, wird Sie begeistern. Von Roussillon aus genießen Sie einen grandiosen Ausblick auf die bizarre Felsenlandschaft der Region, die für seine leuchtenden Ockerfarben bekannt ist.

5. Tag: Ausflugsfreier Tag: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Orange ist bekannt für seine Vielzahl an römischen Bauwerken, insbesondere für das beeindruckende Theater und den Stadtgründungsbogen. Beide Werke sollten nicht außer Acht gelassen werden.

6. Tag: Camargue: Die bezaubernde Camague darf auf dieser Reise keinesfalls fehlen. Die berühmten weißen Pferde, rosa Flamingos und schwarzen Stiere machen einen Ausflug in die weitläufige Landschaft zu einem besonderen Erlebnis. In Aigues-Mortes, einer kleinen mittelalterliche Stadt mit erhaltenen Stadtmauern, beginnen wir den Tag mit einem Rundgang. Unsere Fahrt führt uns weiter nach Les Saintes-Maries-de-la-Mer. Zur Mittagszeit besuchen wir eine alteingesessene Stierzüchterfamilie auf ihrem Hof. Nach einem schmackhaften Mittagessen erhalten Sie interessante Einblicke in das Leben der Züchterfamilie.

7. + 8. Tag: Abreise mit Zwischenübernachtung in Frankreich

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Fahrt im modernen 4-Sterne-Reisebus mit Klimaanlage und WC
  • Persönliche Busbegleitung, um einen erfahrenen Ansprechpartner für Sie vor Ort dabei zu haben
  • Ein Taxi-Haustürtransfer ist für Reisegäste, die in einem Umkreis bis 25 km vom Flensburger ZOB wohnen, inklusive
  • Spätes Busfrühstück mit Kaffee und Sekt am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen – davon 2 Zwischenübernachtungen
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Mittagessen (3-Gänge-Menü inkl. Getränk)
  • 7 x Abendessen im Hotel (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • Tagesausflug Pont du Gard – Arles – Les Baux-de-Provence mit einer Reiseleitung inkl. Eintritt Pont du Gard und Besichtigung einer Olivenölmühle
  • Tagesausflug Lavendelblüte inkl. Eintritt Abtei Sénanque – Ockerfelsen mit einer Reiseleitung
  • Tagesausflug Camargue mit einer Reiseleitung
  • Die genannten Ausflüge sind im Reisepreis enthalten (ohne Eintritte, sofern nicht im Leistungspaket aufgeführt)
  • Die evtl. anfallende Kurtaxe ist vom Reisegast zu begleichen
  • 8 Treuepunkte
Preis: € 949.00 pro Person [Buchen]
EZ-Zuschlag: € 159.00

Unser Hotel:
Wir wohnen im 3-Sterne-Hotel Le Louvre in Orange. Durch die zentrale Lage erreichen Sie das Zentrum und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Oranges in wenigen Gehminuten. Im hoteleigenen Freiluftpool können Sie schwimmen gehen. Das Hotel verfügt über einen Fahrstuhl.

FRÜHBUCHERRABATT:
Wer zuerst kommt, sichert sich nicht nur die besten Plätze, Sie werden auch noch von uns belohnt! Wenn Sie diese Reise bis zum 31.03.2018 verbindlich buchen, ziehen wir Ihnen automatisch 2 % Frühbucherrabatt vom Reisepreis ab (ohne den EZ-Zuschlag). Der Frühbucherrabatt ist nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten.

TREUEPUNKTE:
Viele unserer Reisegäste sind Stammkunden, die die familiäre Atmosphäre sehr zu schätzen wissen. Aus diesem Grund möchten wir uns gerne in Form von Treuepunkten bei Ihnen bedanken. Und so einfach geht’s: Bei Reisen aus dem Katalog schreiben wir Ihnen automatisch pro Reisetag und pro Person einen Treuepunkt gut. Haben Sie 25 Punkte pro Person erreicht, so erhalten Sie als Dankeschön bei Buchung Ihrer nächsten MBK-Reise eine Gutschrift in Höhe von € 50,- pro Person. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Treuepunkte sind namensgebunden und zeitlich nicht begrenzt.

TAXI-HAUSTÜRTRANSFER:
Bei allen Reisen ist ein Taxi-Haustürtransfer für Gäste, die in einem Umkreis von 25 km vom Flensburger ZOB wohnen, inklusive. Lassen Sie sich bequem von zu Hause von einem Taxi abholen, zum Reisebus fahren und nach der Reise auch wieder bequem nach Hause fahren.

REISEVERSICHERUNG:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, um nicht unnötig hohe Kosten bei Erkrankung entstehen zu lassen. Gerne legen wir Ihnen bei Buchung der Reise ein Versicherungsformular der Hanse Merkur Reiseversicherung Ihrer Reisebestätigung bei, so dass Sie sich auf dem Formular informieren können und die Versicherungsart (reine Reiserücktrittskostenversicherung oder Reisepaket mit mehreren Versicherungen) nach Wunsch direkt bei der Versicherung abschließen können. Sollten Sie Fragen zu der Reiseversicherung oder der Reise haben, so sind wir gerne im Büro unter der Tel.-Nr. (0461) 430 79 57 für Sie erreichbar.

FOTOS:
Copyright: Fotolia.com

FAHRSTUHL:
Um Ihnen Ihre schönsten Tage im Jahr so angenehm wie möglich zu machen, haben wir auf dieser Reise ein Hotel, das über einen Fahrstuhl verfügt, für Sie gebucht. Bitte bedenken Sie jedoch, dass einige Hotels zwar über einen Fahrstuhl verfügen, jedoch nicht alle Zimmer über diesen erreichbar sind. Daher möchten wir unsere Reisegäste, die auf den Fahrstuhl angewiesen sind, bitten, uns dies bei der Reisebuchung mitzuteilen. Gerne werden wir dies als einen unverbindlichen Kundenwunsch auf der Zimmerliste vermerken.

 
 
 Design & Programmierung © 2005-2018 Dr. J.E.Körner
 
letzte Aktualisierung: 15.12.18
350.535 Zugriffe seit dem 20.07.2005